23.07.2018

Ein besonderes großes Dankeschön und ein herzliches Willkomen: Ein Staffelstab wird weitergegeben

Arnold Gutberlet trat im Jahre 1979 in die Dienste der Unternehmensgruppe WERNER ein. Neben dem Umzug der heutigen TECLAC im Jahre 1982 an den derzeitigen Standort Fulda, Industriegebiet West, war er maßgeblich am kontinuierlichen Aufbau sowie dem Wachstum des Unternehmens TECLAC beteiligt. Herr Gutberlet nahm vielfältige Marktimpulse auf und hat das Unternehmen zu seiner heutigen Größenordnung und Bedeutung geführt.

„Als ich in die heutige WERNER-Gruppe vor fast 40 Jahren eintrat, gab es in der Malerabteilung des Schwesterunternehmens DAMIAN WERNER eine Lackierbox. Dank einem hohem Maß an Vertrauen, Rückendeckung und unternehmerischem Mut ist es gelungen die heutige TECLAC zu entwickeln. Ich kann mit Stolz auf meine 40-jährige Tätigkeit zurückblicken und im guten Gefühl den Staffelstab weitergeben“, so Arnold Gutberlet.

Nach dem Großbrand im Jahre 2010 hat Herr Gutberlet gemeinsam mit sämtlichen TECLANERN das Unternehmen mit viel Geschick und Engagement neu aufgebaut und den Grundstein für weiteres Wachstum gelegt. In den kommenden Monaten wird Herr Gutberlet gemeinsam mit Niklas Werner für einen geordneten Übergang innerhalb der Geschäftsführung sorgen. Herr Werner wird zukünftig als Geschäftsführer Vertrieb/Sales die Zusammenarbeit mit den Partnern und Kunden der TECLAC Werner GmbH weiterentwickeln.

Die Geschäftsführung und die Inhaber des Unternehmens möchten Arnold Gutberlet für die geleisteten Dienste ihren besonderen Dank aussprechen.